USA - Tahiti - Australien - Hongkong

23. April - 23. Mai 1994

 


zur Flugroute


San Francisco

Tahiti

Sydney

Mit dem Auto von Sydney nach Brisbane

Hongkong


Wie im Reisebericht 1993 schon ausführlich beschrieben, gaben wir uns unserer Sucht nach Australien hin und reisten zum 2. Mal, Manfred zum 3. Mal in unser Traumland. Diesmal führte uns unsere Reise mit den Fluglinien British Airways und Qantas ab München, über San Francisco und Tahiti nach Sydney. Dort verbrachten wir ein paar Tage bei unserer netten, österreichischen Vermieterin. Weiter ging es mit einem Mietwagen, an der Küste entlang nach Brisbane. Auf dem Rückflug legten wir Zwischenstop in Hongkong ein. Eine Angestellte des Euroloyd Reisebüros beriet uns wirklich optimal, besser konnte man es sich nicht vorstellen. Aber wie überall herrschen die Gesetze des Peter Prinzips: Ist einer am richtigen Platz, wird er befördert. So auch hier, Frau Noppel wurde versetzt, und ab dem nächsten Jahr konnten wir dieses Reisebüro nach einigem Ärger vergessen.

Büchertipps

Zurück zu den Reiseberichten San Francisco