Los Angeles - Australien - Neuseeland - Hawaii

13. August bis 10. September 1997

 


zur Flugroute


Los Angeles

Sydney

Gold Coast

Neuseeland (Nordinsel)

Hawaii


Mit der Air New Zealand führte uns unsere diesjährige Reise von Frankfurt nach Los Angeles, wo wir vier Tage die Umgebung erkundeten: Sierra Nevada und den Strand von Santa Monica. Weiter ging es in einem 14 Stündigen Flug nach Sydney. Dort wohnten wir im nahegelegenen Badeort Manly. Der 5½ Tägige Aufenthalt war zwar viel zu kurz, aber wir wollten ja noch unsere 83 jährige, ehemalige Sydneyer Vermieterin Christine besuchen, die jetzt in Robina wohnte. Dieser kleine Ort in Queensland liegt etwa 60 km südlich von Brisbane und 5 km westlich von Surfers Paradise. Also ging es mit der Ansett Australia nach Brisbane, und von dort mit einem Leihwagen nach Robina. Auf Empfehlungen von Gerti, der Tochter von Christine, erkundeten wir die Umgebung und flogen drei Tage später nach Auckland, Neuseeland. Mit einem Leihwagen drehten wir eine siebentägige Runde über die Nordinsel: Coromandel-Halbinsel, Rotorua, Lake Taupo und zurück. Den achten Tag verbrachten wir in Auckland selbst. Den Ausklang der Reise bildete ein 5 Tägiger Aufenthalt auf der Hawaii-Insel Oahu. Wieder mit einem Leihwagen unterwegs, erkundeten wir die Umgebung.

Büchertipps

Zurück zu den Reiseberichten Los Angeles und Umgebung